HARTMANN in Österreich

Die Haut im Alter

Die Haut regeneriert sich im Alter langsamer und gleichzeitig kann Inkontinenz die Haut weiter strapazieren. Passende Inkontinenzprodukten helfen, Hautreizungen zu verhindern und die Haut gesund zu halten – ein wichtiger Aspekt, um das Wohlbefinden der Betroffenen zu verbessern.

Im Alter verliert die Haut an Elastizität, sie trocknet schneller aus, ihr Säureschutzmantel ist weniger stabil, und ihre Regenerationsfähigkeit stark eingeschränkt. Durch Inkontinenz wird die bereits durch das Alter beeinträchtigte Haut zusätzlich belastet. Die Folge: Bei 42,5 Prozent aller inkontinenten Personen treten Hautirritationen auf (Quelle: Junkin et al., (J Wound Ostomy Continence Nurs. (2007) 34:260-9).

Gefahren für die Haut aufgrund von Inkontinenz

Nässe und Bakterien im Schrittbereich schwächen die natürliche Schutzfunktion der Haut und führen zu Hautreizungen.

Aggressives Ammoniak, ein Zerfallsprodukt des Harnstoffs, riecht nicht nur unangenehm, sondern ist auch alkalisch. Dadurch greift es den Säureschutzmantel der Haut an und zerstört ihn.

Allergene Inkontinenzprodukte stellen besonders für ältere, vorgeschädigte Haut ein Risiko dar. Die Allergene können leichter in tiefere Hautschichten vordringen und eine Kontaktallergie mit entzündlichen Reaktionen auslösen.

Luftabschließende Materialien bei Inkontinenzslips verhindern die Luftzirkulation, so dass die Haut nicht ausreichend atmen kann, Wasser verliert und austrocknet. Überdies wird der schützende Säuregehalt der Hornschicht verringert und dadurch das Wachstum von Bakterien begünstigt.

Aufsaugen ist gut, aktiver Schutz ist besser

Inkontinenzprodukte von HARTMANN sind eine vielfach bewährte, qualitativ hochwertige Lösung für den Schutz der sensiblen Altershaut. Mit ihnen lassen sich schädliche Einflüsse zuverlässig unterbinden, so dass Irritationen gar nicht erst entstehen. Die Gesunderhaltung der Haut gerade im Alter spielt eine vorrangige Rolle, um Hautreizungen schon im Ansatz vorzubeugen und die Lebensqualität der Betroffenen zu erhöhen.

Hautpflege bei Inkontinenz

Soll die Haut gesund bleiben, muss sie sorgfältig gepflegt und geschützt werden. Neben der Verwendung von geeigneten Inkontinenzprodukten, die die Haut trocken halten und zusätzlich aktiv schützen wie z.B. durch antibatreille Materialien, bieten hier die Menalind Reinigungs-, Pflege- und Schutzprodukte von HARTMANN eine zuverlässige Versorgung.